App-Entwicklung für Thermomess Wärmemessdienst AG

Entwicklung einer digitalen Ablese-Lösung

Wir haben die x-root Software GmbH als einen zuverlässigen und kompetenten Partner kennengelernt, mit dem wir weiterhin zusammenarbeiten werden.“ – Stephan Busch, Stellvertretender Vorstand

ENERGIETECHNIK


Branche

4 MONATE


Dauer

5 SPEZIALISTEN


Teamgröße

KOTLIN / SWIFT


Technologien

Projekt in Kürze

Bereits seit 2015 arbeitet Thermomess Wärmemessdienst AG aus Wasserburg am Inn mit der x-root Software GmbH zusammen. Im Jahr 2016 haben der Wärmemessdienstleister und der Software- und App-Entwickler gemeinsam eine Vertriebsapp entwickelt, mit der Vertriebsmitarbeiter von Thermomess ihre Kundenbesuche organisieren und dokumentieren können.

2019 rollt die Thermomess Wärmemessdienst AG und x-root Software GmbH eine weitere, dieses mal interne, App aus. Diesmal soll die Arbeit von Außendienstmitarbeitern des Wärmemessdienstleisters erleichtert werden.

Das Kernteam der Projekttruppe begleitet uns seit 2015 – was die Zusammenarbeit erheblich erleichtert. Das Team hat sich sehr schnell in das Projekt hereingedacht, kennt uns schon gut, weiß über unsere Projektabläufe Bescheid und kann somit schnell und proaktiv reagieren. Die Entwickler der x-root waren stets für uns erreichbar und erwiesen sich besonders in der kritischen Phase der Einführung als ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Durch die Zurverfügungstellung eines gemeinsamen Tools waren wir immer auf dem aktuellen Stand und wussten ganz genau, womit sich die Entwickler gerade beschäftigen.
Stephan Friesenbichler, IT-Leiter
Thermomess Wärmedienst AG

Die Funktionen der App

Die Außendienst App unterstützt Thermomess und seine Außendienstmitarbeiter in folgenden Bereichen:

  • Zuordnung von Aufträgen
  • Ablesung von Erfassungsgeräten
  • Wartung von Rauchwarnmeldern
  • Montage von Erfassungsgeräten und Rauchwarnmeldern
  • Aufmaß von Heizkörpern
  • Synchronisierung und Pflege der erfassten Daten

Bisherige Vorgehensweise & Lösung

Die bisherige Methode umfasste die Bearbeitung der Aufträge mithilfe digitaler Stifte und gedruckter Formulare. Das führte neben einem unflexiblen Handling, einer fehlenden Suchfunktion nach Geräten und deutlicher Verzögerung bei der Verarbeitung, auch zu einem hohen Aufwand bei der Nachbearbeitung. Zusätzlich ging der Bestand der funktionierenden digitalen Stifte allmählich zur Neige und ein Ende dieser Lösung war unabdingbar.

Eine stabile und langfristige Lösung:

Nach dem persönlichen Kick-Off wurde in gemeinsamer Arbeit ein Gesamtkonzept zur Ablösung des bisherigen Verfahrens und zur Erweiterung des bestehenden Auftragssystems entwickelt.

Grundkern des Konzeptes war eine app-basierte Auftragsbearbeitung inklusive Backend, die in Zukunft den Außendienstmitarbeitern von Thermomess ihre Arbeit erheblich erleichtern sollte.

Bei der Umsetzung des Konzeptes wurde unter anderem besonders viel Wert draufgelegt, dass die App samt Backend

  • in ein bereits bestehendes, über viele Jahre gewachsenes Auftragssystem integriert wird,
  • einen Mehrfachnutzerbetrieb unterstützt,
  • modular aufgebaut ist, um zukünftige Erweiterungen zu ermöglichen,
  • GPS-gestütztes Reverse Geocoding und
  • Datenhaltung/Synchronisation der rund 700.000 Heizkörper unterstützt.

Dazu sollte die App selbstverständlich den Datenschutz wahren, die Zuordnung der Aufträge vereinfachen und über ein intuitives User Interface verfügen.

Bereits ein halbes Jahr nach dem Kick-Off wurde die erste Version released und seitdem auf Grundlage des User-Feedbacks und des Auftraggebers kontinuierlich optimiert.

Nach einer Schulung des Wärmemessdienstleiters konnten die Vertriebsmitarbeiter ausgerüstet mit der App auf einem Android-Smartphone und einer Powerbank die neue Lösung auf Herz und Nieren testen. Das Feedback fiel daraufhin durchweg positiv aus. Besonders gelobt wurde das einfache und selbsterklärende User Interface und die intuitive Menüstruktur.

Kundenfeedback

Für uns war eine rechtzeitige Auslieferung der App, inklusive Backend, zum Start der Ablese-Saison besonders wichtig. Das Team der x-root hat die Anforderungen schnell erfasst und direkt mit dem technisch Machbarem abgeglichen. Außerdem hat uns die gute Projektplanung und die Proaktivität der Entwickler sehr gefallen. So konnten wir unser Ziel problemlos erreichen. Wir haben die x-root Software GmbH als einen zuverlässigen und kompetenten Partner kennengelernt, mit dem wir weiterhin zusammenarbeiten werden. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit und auf den Ausbau unserer beider Apps.
Stephan Busch, Stellvertretender Vorstand
Thermomess Wärmedienst AG

Über den Kunden

Die Thermemomess Wärmemessdienst AG überzeugt mit einem breiten Leistungsportfolio für Hauseigentümer, Immobilienverwalter und für die Wohnungswirtschaft. Rund 200 Mitarbeiter bieten an den vielen, deutschlandweiten Niederlassungen individuelle Lösungen für jedes Problem. Neben Abrechnungsdiensten, wie der Ablesung von Heizkostenverteilern oder von Wärme- und Wasserzählern, kümmert sich Thermomess unter anderem um die Montage und Wartung von Rauchwarnmeldern.Um dem breiten Leistungsportfolio gerecht zu werden, sind täglich viele Außendienstmitarbeiter im Auftrag von Thermomess unterwegs. Dem führenden Mittelständler lag es daher besonders am Herzen, nach den Vertriebsmitarbeitern auch ihre Außendienstmitarbeiter technisch so auszustatten, dass Ihnen das Arbeiten vor Ort erleichtert wird.

Über die x-root

Wir sind Software- und App-EntwicklerInnen. Unser Ziel? Dir beim Erreichen Deiner Ziele zu helfen! Und zwar durch die Entwicklung stabiler, performanter und maßgeschneiderter mobiler Anwendungen.

Dafür verwenden wir: das in 20+ Jahren aufgebaute Software-Entwicklungs-Knowhow, die täglich aufkeimende Neugier über neueste Technologien, absolut superstarke agile Prozesse und einen kleinen Funken Code-Magie.

Bei welchem Projekt können wir Sie unterstützen?

Schreiben Sie uns für ein unverbindliches und kostenloses Erstgespräch!

Kontakt

"*" indicates required fields

DSGVO*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Nach der Kontaktaufnahme…

Unverbindliches Erstgespräch zu Ihrem Projekt

Gemeinsame Evaluierung des Projektstandes
und erste Anforderungsanalyse

Workshop mit einem Projektmanager
und Entwicklern

Zusammenführen eines Projektteams
und Kickoff